Eltern-Baby-Psychotherapie


Traumatherapie für seelische Probleme in der Schwangerschaft; vor, während und nach der Geburt


Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie sich eine Geburt auswirken kann, die einen schwierigen Verlauf hat. Es wird häufig unterschätzt, was es für eine Frau bedeutet, wenn eben nicht alles reibungslos klappt.
Auch getrennt sein vom Kind nach der Geburt gehört zu den häufigen Faktoren für einen schwierigen Start hinsichtlich der Beziehung zwischen Mutter und Kind. Durch meine Ausbildung bei Thomas Harms habe ich gelernt, wo die Hauptursachen liegen und wie man sich aus diesem Stresskorridor befreien kann. Dies bedeutet in den meisten Fällen keine lange, teure und aufwendige Therapie. Wir erzielen gute Erfolge nach 4-6 körperpsychotherapeutischen Sitzungen in meiner Praxis.

Stacks Image 9

Psychotherapie mit Eltern Babys und Kleinkindern - Schreibegleitung - Basic Bonding

Seit über 20 Jahren arbeite ich nunmehr mit Eltern und ihren Babys bzw. Kleinkindern. Ich stehe den Eltern zur Verfügung für alle Probleme, die auftauchen können im Laufe der Erziehung in der frühen Kindheit. Nicht immer verläuft alles so harmonisch und friedlich, wie sich Eltern das Leben zu dritt wünschen.
Das Babys weinen oder schreien ist ja zunächst normal. Es ist ihr persönlicher Ausdruck für ein Unwohlbefinden oder ein unbefriedigtes Bedürfnis. Manchmal jedoch schreien Babys über diese genannten Missstände hinaus. Oft haben die Eltern alles in ihrer Macht stehende probiert und nichts ändert die Situation.
Manchmal reagieren dann die Eltern hilflos, da sie ja bereits alles probiert hatten.

Oft steckt hinter dem Schreien des Babys und den überforderten Eltern eine schwierige Geburt, manchmal sind es pre- oder postnatale Probleme die während, vor oder nach der Geburt aufgetaucht sind. Die Eltern sind mit ihrem Kind in einem Stresskorridor gefangen.
Es ist zudem für manche Eltern schwierig, sich mit diesen Problemen nach außen zu wenden. Ich möchte Sie ermutigen, diesen Schritt zu wagen, da ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es nicht leicht ist, mit dieser Situation allein zu bleiben. Ich hätte mir damals sehr jemanden gewünscht der sich mit dieser Problematik auskennt und mir zur Seite steht nach der Geburt meines 3. Kindes.
Heute fühle ich mich als Expertin auf dem Gebiet der Schreibegleitung und begebe mich mit den Eltern gemeinsam auf den Weg zur Heilung.
Die Ausbildung bei Thomas Harms in Körperpsychotherapie mit Eltern und Babys/Kleinkindern ermöglicht mir in einer einfühlsamen, behutsamen Form mit den Eltern des Kindes in Kontakt zu treten und eine Beruhigung des familiären Systems zu erreichen.
Ich bin sehr dankbar über diese wichtige Ergänzung hinsichtlich der Ausübung meiner pädagogischen und therapeutischen Fähigkeiten und freue mich sehr, wenn Sie sich mit Fragen und Problemen dieser Art an mich wenden.

Die Anmeldung erfolgt über Telefon: 033203-876931 oder meiner Mailadresse: kuepper-hoppe@snafu.de

Wenn Sie eine Nachricht auf dem Band hinterlassen, rufe ich Sie spätestens am nächsten Werktag zurück.
Machen Sie sich auf den Weg zur Heilung, um wieder zu einer erfüllten Beziehung zu Ihrem Baby oder Kleinkind zurückkehren zu können.